Suche

9stunden

Ethik-Thema: Das Glück – Das Glück, im hündischen Sinne

Tief in die Maschine meiner Gedanken versunken, ging ich in mein Wohnzimmer und setzte mich neben Roshko, meinen Hund, auf die Couch. Wie es Haustiere oft tun, schaute er mich, wenn auch etwas verstört, an, entspannte sich und lehnte seinen Kopf an meinen Oberschenkel. Das ließ meine Gedanken schnell in den Schlaf verfallen, doch als ich erwachte, war die Frage, die an den Wänden meines Schädels widerhallte, folgende: Warum genieße ich, der ich 17 Jahre alt bin und viel Zeit damit verbracht habe, über mich selbst, meinen Zustand und meine Leiden nachzudenken, nur einen Teil des Glücks, das von meinem Hund ausgeht?

Weiterlesen „Ethik-Thema: Das Glück – Das Glück, im hündischen Sinne“

Ethik-Thema: Das Glück – Glück und Wissen

Stellen sie sich mal vor, sie sitzen zuhause, lernen oder lesen, spielen ein Videospiel, kochen oder spielen mit ihrem Haustier und plötzlich fangen sie an dutzende von Nachrichten zu bekommen. 

‘’Hast du die Nachrichten gelesen?’’

‘’Schalt mal dein Fernseher an!’’ 

‘’Kannst du es glauben?’’ 

Weiterlesen „Ethik-Thema: Das Glück – Glück und Wissen“

Ethik-Thema: Das Glück – Was macht uns glücklich?

Was macht uns glücklich? Das ist eine Frage ohne Antwort. Und das zum Beispiel macht mich unglücklich… Trotzdem schadet es nicht darüber zu philosophieren.

Weiterlesen „Ethik-Thema: Das Glück – Was macht uns glücklich?“

FORSCHUNG: Dunkle Energie (Teil 1)

Woraus besteht das Universum?

Im letzten Teilen von ,,FORSCHUNG” wurde die dunkle Materie behandelt. Diese macht  jedoch nur rund 27% aller Energie und Materie unseres Universums aus. Die gewöhnliche (baryonische) Materie hat bloß einen fünfprozentigen Anteil.
Man geht davon aus, dass eine hypothetische Form von Energie den größten Anteil an der Gesamtdichte von Materie und Energie im Universum ausmacht – die sogenannte dunkle Energie.

Weiterlesen „FORSCHUNG: Dunkle Energie (Teil 1)“

Онлайн или по-скоро не?

От следващата седмица, 29 ноември, сме пак на училище в присъствена форма.

На 13 май 2020г. България за пръв път се сблъска с т.нар. ,,локдаун” в резултат на COVID-19. Оттогава страната ни непрестанно е ,,отваряна” и ,,затваряна”. Както е известно , наложи се учебните занятия да бъдат преустановени в електронна форма на обучение. Този вид на обучение днес е по-актуален от всякога. Нека разгледаме многото месеци прекарани в училище вкъщи и какви са предимствата и недостатъците на тази нова форма на преподаване. 

Weiterlesen „Онлайн или по-скоро не?“

Sie – ein Kunstwerk

Sie ist mit
Ihrem Körper
Und ihrem Lä-
cheln wie ein
Bild. Ich
weiß,
sie ist nicht
immer so glück-
lich. Sie muss doch
auch mal was essen.
Und ich schaue mich
An und weiß, ich
Kann, das, was
ich sehe ver-
Bessern. Mir ist
Schlecht, aber für die
Schönheit muss man op-
fern. Das ist so ungerecht,
essen tue ich jetzt nur un-
gern. Mir ist übel, aber
ich will aussehen wie
sie. Von all diesen
Regeln verbleibt
Mir keine Ener-
Gie. Sie ist so
Hübsch, bes-
Timmt mö-
Gen sie
Auch alle.
Wenn ich so ausehe,
werde ich ihnen auch gefallen.


Nadezhda Daskalova, 11. Klasse

Der internationale Tag der Toleranz

Am 16. November findet der internationale Tag der Toleranz statt.

Weiterlesen „Der internationale Tag der Toleranz“

Hunde, die besten Freunde der Menschheit?

Neulich habe ich eine Umfrage von ,,National Geographic” nachgelesen, die festgestellt hat, dass mehr als die Hälfte der USA-Bevölkerung einen Hund als Haustier bevorzugen würde. Dies weckte mein Interesse und später fand ich weitere Übersichten heraus, die ähnliche Ergebnisse herausstellen. Nämlich, mehr als die Hälfte der Menschen weltweit begünstigen einen Hund als Haustier. Die Ergebnisse zeigen uns, dass Katzen oft von 30-40 Prozent aller Menschen bevorteilt werden. 

Weiterlesen „Hunde, die besten Freunde der Menschheit?“

Mode und Sexismus: die Frau als (verehrtes) Objekt

Die Mode ist ein sich ständig wechselndes Organismus, wo das Motto ,,alles alt und vergessen, ist das Moderne von heute’’ es besser beschreibt als jegliche Definitionen im Duden. Die Veränderungen in der Mode sind schwer zu nachvollziehen und verstehen. Sie werden oft von der Musik beeinflusst. Diese wird von der politischen Situation im bestimmten Land beeinflusst, sowie was in den anderen Ländern als chic (Modebegriff (schick)) wahrgenommen wird. Jedoch gibt es auch verschiedene Gruppen, die polare Gegensätze von anderen Gruppen sind. High-fashion Models oder kinderwhore Teenagern (kinderwhore – Jeans von den 70er in Amerika oder diese in England), die Mode ist so vielfältig, dass man sein ganzes Leben damit verbringen kann, nur ein Aspekt davon zu untersuchen. 

Weiterlesen „Mode und Sexismus: die Frau als (verehrtes) Objekt“

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑